Gab

Gabriel DeVue

>>  GAB  <<
Interview mit Zauberfrau Gabriel DeVue (2012)

Verehrte ZuseherInnen schön, dass Ihr erneut zu einer weiteren Folge von „Female Businesses“ auf Zauberfrau.tv eingeschalten habt. Heute war ich für Euch künstlerisch unterwegs und habe Zauberfrau Gabriel deVue bei ihrer ersten Ausstellungseröffnung getroffen.

Sie ist 27 Jahre jung und hat bereits in diversen Fachzeitschriften („200g Hack“, „Schwarzer Turm“) veröffentlicht. Zurzeit beschäftigt sie sich, neben der künstlerischen Tätigkeit, mit dem Verfassen ihrer Diplomarbeit.

nightmare___for_nars_by_gabrieldevue
tide_by_gabrieldevue

Bereits im Kleinkindalter erwachte ihr Interesse für das Zeichnen und Malen. Vor etwa acht Jahren entschloss sie sich ihre Berufung zum Beruf zu machen.

Gab ist ein Nachtmensch. Sie sagt, sie liebt lange Nächte sowie deren Ruhe. Sie nutzt diese Nächte um entspannt zu arbeiten. Ihre Inspiration holt sich Gab aus der Verarbeitung negativer Emotionen, insbesondere dem Gefühl von Sehnsucht.

Gegenstand ihrer Arbeiten sind Psychosen und fantastische Horrorwelten. Die in gegenständlichen Illustrationen aufgeschlüsselten Themen werden in Labyrinthen aus Details wieder verschlüsselt…“

Sie meint dazu: „Negative Gefühle haben etwas Faszinierendes. Das schönste Gefühl ist Sehnsuchtsempfinden und daraus etwas Produktives zu machen“. Ihr selbst hilft die Arbeit sehr, sich an schlechten Tagen zu motivieren, beziehungsweise, schlechte Gefühle zu überwinden.

Ihre Lieblingsmusiker sind… Amanda Palmer und die Dresden Dolls

Gab ist von Künstlern und Autoren begeistert, denen es in ihren Arbeiten gelingt eigene Welten zu erschaffen. Genau das findet sie an ihrem Lieblingsbuch, „Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers, so faszinierend.

Zu ihren Vorbildern gehören große Namen, wie Jhonen Vasquez, Hieronymus Bosch oder HR Giger. Frauen in der Kunst hätten es schwer gehabt, meint Gab. Sie selbst ist beeindruckt von der Lebensgeschichte der Artemisia Gentileschi. Sie war eine bedeutende Malerin des Barock, die auch heutzutage noch, trotz ihrer beeindruckenden Schaffenskraft, kaum bekannt ist.

Zauberfrau.TV

Karlstrasse 15 

03044 Cottbus

Mail: info@zauberfrau.tv

Tel: +(49) 0151 – 11 959 821